Skip to main content
21. Dezember 2023

Gerdes Rückblick – das war unser Jahr 2023

Zum Jahresende nehmen wir uns traditionell die Zeit, um auf das zurückliegende Jahr zurückzublicken. Und das war abermals herausfordernd! Die hohen Zinsen und gestiegenen Baukosten haben die Baukonjunktur in 2023 stark belastet und die Krise im Wohnungsbau weiter verschärft. Hinzu kam der zunehmend spürbare Arbeits- und Fachkräftemangel in Deutschland, der mehr denn je zur Wachstumsbremse für Unternehmen geworden ist. Umso stolzer sind wir, dass wir trotz all dieser Herausforderungen auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückblicken können. So konnten wir unsere Mitarbeiterzahl um beeindruckende 30% steigern und einen Rekordumsatz über voraussichtlich 19,4 Millionen Euro verzeichnen. Zudem gab es viele Projekte und Events, die wir zu unseren Highlights in 2023 zählen. Einige davon möchten wir im Folgenden noch einmal hervorheben.

Robotik bei Gerdes – der Beginn einer neuen Ära

Zu unseren Höhepunkten gehört zweifelsohne die Automatisierungslösung, die in 2023 erstmalig Einzug in unsere Fensterproduktion gehalten hat. Die maßgeschneiderte Lösung, bestehend aus standardisierten Modulen und drei Robotern – zwei Industrieroboter vom Typ HORST 600 des Herstellers fruitcore robotics sowie ein KUKA-Roboter – wurde Mitte April erfolgreich in die Produktion integriert und läuft seitdem im Normalbetrieb. Die ersten Monate haben bereits gezeigt, dass sich die Investitionen gelohnt haben und eine gute Basis für die kommenden Jahre sind. Damit ist der Startschuss für eine neue Ära in unserer Fertigung gefallen!


130 Mitarbeitende mit Durchblick

Die Zukunft unserer Fensterproduktion wird maßgeblich von der Integration von Robotern und automatisierten Systemen geprägt sein. Dennoch stehen die Mitarbeitenden, unsere „Durchblicker“, weiterhin im Mittelpunkt der Gerdes GmbH. In 2023 haben wir erneut hohe Investitionen in die Bereiche Employer Branding und Recruiting getätigt – und das mit Erfolg! Zum Vergleich: Ende 2022 haben wir gut 100 Mitarbeitende an unseren Standorten in Lengerich und Oldenzaal beschäftigt. Mittlerweile sind es gut 130 Mitarbeitende, und auch für 2024 wurden bereits Neueinstellungen getätigt. Unser Kurs steht weiterhin auf Wachstum!


Mehr Sichtbarkeit als Arbeitgeber

Um neue Mitarbeiter zu gewinnen, waren wir 2023 erstmals als Aussteller auf regionalen Karrieremessen und Ausbildungsbörsen vertreten. Das Ziel war es, als attraktiver Arbeitgeber sichtbar sein und junge Menschen und Jobsuchende für uns und unsere (Ausbildungs-)berufe begeistern. Im September feierte zudem unser neues Schüler/innen-Event Premiere: "Durchblick & Burger". Wir durften 22 interessierte Gäste bei uns begrüßen und ihnen Einblicke in unsere Fensterfertigung und Ausbildungsberufe geben. Diese und weitere Maßnahmen tragen bereits Früchte, da wir bereits erste Zusagen für eine Ausbildung bei den Durchblickern ab Sommer 2024 verzeichnen konnten.

Jobmesse des SV Meppen

Jobmesse Emsland in der EmslandArena

Vocatium Emsland / Grafschaft Bentheim in den Emslandhallen


Fachkräftegewinnung aus Drittstaaten

Als weiteren Schritt gegen den Arbeits- und Fachkräftemangel haben wir uns 2023 intensiv mit Möglichkeiten zur Gewinnung von Fachkräften aus Drittstaaten beschäftigt. Dazu gehört auch eine Projektidee für eine Ausbildungskooperation in Südafrika. Um dieses Projekt voranzutreiben, sind wir vom 25. November bis zum 4. Dezember 2023 nach Kapstadt gereist. Vor Ort konnten wir in Begleitung des Wachstumsregion Ems-Achse e.V. viele wertvolle Kontakte knüpfen und somit den Grundstein für ein erstes Pilotprojekt in 2025 legen.


Große Feierlichkeiten im Juni

Unvergesslich bleibt auch unser Event-Wochenende im Juni 2023. An drei aufeinanderfolgenden Tagen feierten wir die offizielle Eröffnung unserer neuen Produktionshalle, die 2022 in Betrieb genommen wurde. Den Anfang machte unser Kundenevent am 2. Juni, bei dem wir rund 200 Geschäftskunden und Partner in unserer zur Eventlocation umfunktionierten Halle begrüßen durften. Am 3. Juni feierten alle Mitarbeitenden ausgiebig. Und am 4. Juni, unserem Tag der offenen Tür, nutzten mehrere tausend Besucher die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen unserer modernen Fenster- und Türenproduktion zu werfen. Wir waren und sind schlichtweg überwältigt von der großartigen Resonanz auf unsere Feierlichkeiten!

Gerdes Kundenevent 2. Juni 2023

Gerdes Mitarbeiterevent 3. Juni 2023

Gerdes Tag der offenen Tür 4. Juni 2023


Herausragende Aufträge und Projekte in 2023

Auch in diesem Jahr können wir auf viele besondere Projekte zurückblicken. Beispielsweise konnten wir einen Auftrag für ein großes Bauprojekt im Rheinland gewinnen, der mit einem Auftragsvolumen von über 5 Millionen Euro der größte Einzelauftrag unserer Firmengeschichte ist. Der Auftrag umfasst Fenster und Türen, hauptsächlich aus Kunststoff, für mehr als 350 Wohnhäuser sowie gewerbliche Bauten wie Büros, ein Hotel und eine Kita.


Dankeschön an unsere Mitarbeitenden, Kunden und Partner

Wir blicken zurück auf ein Jahr voller Höhepunkte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern erleben durften. Daher möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um uns an dieser Stelle bei Ihnen allen zu bedanken. Vielen Dank für Ihr Vertrauen und ein erfolgreiches gemeinsames Jahr! Ein herzliches Dankeschön geht auch an unsere "Durchblicker", denn unsere Mitarbeitenden haben auch in diesem Jahr Großartiges geleistet! Wir danken für euer Engagement und die vielen schönen Momente in 2023. Auch 2024 wird wieder sehr ereignisreich, denn wir begehen unter anderen unser 75-jähriges Firmenjubiläum. Wir freuen uns darauf, auch in diesem besonderen Jahr wieder für Sie und euch da zu sein!


Teilen:
Gerdes GmbH · Tannenkämpe 28
49838 Lengerich · Deutschland
Telefon: 05904 96993-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.